Home
Bad Kleinen
Bobitz
Beidendorf
Hohen Viecheln
Angebote
Verkauf
Ferienwohnungen
Stellplätze
Garagen
Kontakt
Lageplan
Impressum
 

Bad Kleinen am Schweriner See

 
Herzlich willkommen in Bad Kleinen am schönen Schweriner See.
Die Gemeinde Bad Kleinen liegt am Nordufer des Schweriner Sees, dem drittgrößten See Deutschlands auf halben Wege zwischen der Landeshauptstadt Schwerin und der Hansestadt Wismar.

Einwohner: 3.711

Verkehr und Anreise nach Bad Kleinen
Bad Kleinen liegt in Reichweite der Ostseeautobahn A 20 (Lübeck–Stettin) sowie der im Bau befindlichen Bundesautobahn A 14.

Bad Kleinen am Schweriner See

 

Von Süden (aus Richtung Schwerin) und von Norden (aus Richtung Wismar) ist der Ort über die B 106 erreichbar. Bad Kleinen ist einer der wichtigsten Eisenbahnknoten Mecklenburgs. Hier kreuzen sich die Eisenbahnlinien von und nach Rostock, Schwerin, Wismar und Lübeck.

Dadurch erreichen Einwohner und Touristen von hier aus schnell die Hanse- und Weltkulturerbstädte Wismar und Lübeck, die Hafenstadt Rostock und die Landeshauptstadt Schwerin. Durch diese Lage ist Bad Kleinen vor allem ein beliebter Wohnstandort.

Es ist ein Grundzentrum zwischen Schwerin und Wismar und bietet als solches auch für die umliegenden Gemeinden Schule, Bibliothek, eine Mehrzweckhalle für Sport und Kultur, ein reiches Vereinsleben, Verkaufseinrichtungen, Gaststätten, medizinische und soziale Einrichtungen. Zur Gemeinde gehören neben dem Zentrum Bad Kleinen die Ortsteile Fichtenhusen, Gallentin, Glashagen, Hoppenrade, Losten, Niendorf, Wendisch-Rambow in einer reizvollen, von Feldern, Wäldern und dem Schweriner See geprägten Hügellandschaft.

Die Nähe der Landeshauptstadt erlaubt Einheimischen und Gästen außerdem die Nutzung eines vielseitigen Kulturangebotes.

>> Zu den Wohnungs-Angeboten in Bad Kleinen

     

 Regionale Wohnungsgesellschaft Bad Kleinen mbH  I  Hauptstr. 54  I  23996 Bad Kleinen  I  Tel.: 038423-296  I  Fax: 038423-50215